AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von

l-t-a-dogs.ch und hydrotherapie4dogs.ch

Art. 1: GELTUNGSBEREICH                                                                                                               

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten für den gesamten Geschäftsbereich von l-t-a-dogs.ch und hydrotherapie4dogs.Die Firma bietet Physio- und Hydrotherapie sowie im Kt.ZH obligatorische Hundekurse und sonstige Dienstleistungen rund um den Hund an. Des weiteren die Vermietung der Agility Halle in Nassenwil und der Hydrotherapiepool für zertifizierte Physiotherapeuten in 8157 Dielsdorf an der Ruchwiesenstrasse 7.

Art. 2: VERTRAGSABSCHLUSS

Der Vertragsabschluss kommt durch das Bezahlen der jeweiligen, von der Firma verlangten, Therapie-,und Mietgebühren sowie der Terminvereinbarung resp. Anmeldung, Terminvereinbarung oder Reservation zustande.  Durch die Anmeldung / Terminvereinbarung, oder durch die Bezahlung der von der Firma geforderten Gebühren, wird automatisch dessen AGB akzeptiert.

Art. 3: PREISE

Die Preise verstehen  sich in Schweizer Franken (CHF). Alle Preise verstehen sich inklusive allfällig anwendbarer Mehrwertsteuer (MwSt), sowie anderen Steuern. Die Firma behält sich vor, die Preise jederzeit zu ändern. Es gelten die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Preise.

ART. 4: BEZAHLUNG

Die Firma bietet dem Kunden folgende Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung oder Barzahlung aber auch Twint an. Der Kunde ist verpflichtet, den in Rechnung gestellten Betrag innert 30 Tagen ab Rechnungsdatum zu bezahlen. Die Firma kann vom Kunden ohne Begründung eine Anzahlung verlangen. Wird die Rechnung nicht binnen vorgenannter Zahlungsfrist beglichen, wird der Kunde abgemahnt.

Art. 5: PFLICHTEN DER FIRMA:

DIENSTLEISTUNGSERBRINGUNG

Die Firma erfüllt ihre Verpflichtung durch Erbringung der vereinbarten Dienstleistung.. Die Firma hat das Recht, zur Erledigung ihrer vertragsgemässen Pflichten Hilfspersonen oder Stellvertreter beizuziehen. Sie hat dabei sicherzustellen, dass der Beizug der Hilfsperson oder des Stellvertreters unter Einhaltung aller zwingenden gesetzlichen Bestimmungen und allfälliger Gesamtarbeitsverträge erfolgt, sowie unserer Geschäftsphilosophie unterliegt.

Art. 6: PFLICHTEN DES KUNDEN

Der Kunde ist verpflichtet, sämtliche Vorkehrungen welche zur Erbringung der Dienstleistung durch die Firma erforderlich sind, umgehend vorzunehmen. Je nach Umständen gehört dazu das führen von Tagebuch, Tägliche Übungen, erwerben von Spezialequipment (z.B. Bandagen ) usw. Der Kunde hat die Pflicht am vereinbarten Ort zur vereinbarten Zeit zu erscheinen, unsachgemässe Abmeldungen werden zum vollen Preis verrechnet. Abmeldungen können schriftlich oder telefonisch bis 24 Stunden vor dem Termin kostenfrei entgegengenommen werden.

Vor der Therapie ist sicherzustellen;

  • das die Hunde versäubert sind
  • die Hunde müssen parasitenfrei sein und frei von jeglichen Infektionskrankheiten
  • die Hunde sollten sauber sein
  • die Hunde sind an der Leine zu führen sofern es nicht anders angeordnet wird und sich unter ständiger Aufsicht des Hundehalters  befinden.

Sollten Teile davon nicht eingehalten werden behält sich die Firma vor, den zu therapierenden Hund kostenpflichtig zu verweisen. In und um unsere Räumlichkeiten ist Sauberkeit und Ordnung zu halten. Ein einwandfreier Hundeknigge wird im Umgang mit der Firma, dessen Räumlichkeiten und der Nachbarschaft gefordert. Die  Haftpflicht- und Unfallversicherung für Halter und Tier ist alleinige Sache des Kunden.

Art. 7: HAFTUNG

Die Firma schliesst jegliche Haftung für direkte und indirekten Schäden vollumfänglich aus. Jegliche Haftung für Hilfspersonen wird im selben Rahmen ausgeschlossen. Der Kunde kann für jegliche durch ihn verursachte Schäden haftbar gemacht werden. Er ist zudem verpflichtet, allfällige Schäden der Firma umgehend zu melden.

Art. 8: VERTRAULICHKEIT

Alle Parteien verpflichten sich, sämtliche Informationen, welche im Zusammenhang mit den Leistungen unterbreitet oder angeeignet wurden, vertraulich zu behandeln. Diese Pflicht bleibt auch nach der Beendigung des Vertrages bestehen. Ebenfalls Vertraulich wird die Firma die Daten der Kunden Verwalten (Schweizer Datenschutzgesetz).

Art. 9 GERICHTSSTAND

Der Gerichtsstand ist das Gericht am Sitz der Firma.

Der Firmensitz von l-t-a-dogs und hydrotherapie4dogs.ch ist an der Römerstrasse 18 in 8162 Steinmaur

l-t-a-dogs.ch und hydrotherapie4dogs.ch Claudia Müller, Römerstrasse 18, 8162 Steinmaur

Kommentare sind geschlossen.